Ab 100 € kannst du versandkostenfrei bestellen. Du kannst deine Bestellung auch bei mir abholen.

Boho Style

Wer mir auf InstagramFacebook oder Pinterest folgt, hat wahrscheinlich mitbekommen, dass meine Posts sich momentan häufig um den Boho-Lifestyle und somit auch um die dazugehörigen Dekoschätzchen drehen. Das liegt zum einen daran, dass mir dieser Stil schon seit längerem sehr gut gefällt und zum anderen, dass hier im Shop jetzt eine eigene Kategorie zum Boho Style eingezogen ist. Viele können damit noch nichts anfangen, deshalb möchte ich euch hier einen kurzen Einblick in dieses Thema geben und euch natürlich vor allem die Deko ein Stück näher bringen.


Quelle: @miris_home

Was ist der Bohemian Lifestyle?

Boho als Abkürzung von Bohemian bezeichnet einen Lebensstil, der durch intellektuelle Randgruppen wie Künstler und Freigeister geprägt wurde. Elemente aus Ethno-Stil und Hippie, die Mode der 70er, erdige Farbtöne und geometrische Muster, aber auch Blumen und viele Naturmaterialien prägen diesen Stil. Dass der Boho Style nicht nur ein Klamotten oder Deko Trend ist, zeigt sich daran, dass es ihn schon seit Mitte des 19ten Jahrhunderts gibt und auf der intellektuellen Auflehnung gegen das “steife Bürgertum”, die damals stattfand, basiert. Die Hippies der 60er und 70er Jahre, die für ein freies Leben fernab der Konventionen standen, nahmen diese Bewegung wieder auf, so dass sie bis heute erhalten blieb. Dies alles Bunt gemixt ergibt diesen ungezwungenen, individuellen und lässigen Lifestyle, der gerade zum absoluten Trend wird und uns hoffentlich auch noch eine ganze Weile erhalten bleibt.

Wie setzt man das jetzt in den eigenen vier Wänden um?

Beim Boho Style ist der viel beachtete Minimalismus fehl am Platz. Es darf gerne etwas mehr sein. Gemütliche Wohntextilien wie Kissen, Decken und Teppiche mit Fransen gehören ebenso zum Boho Style, wie folkloristische Elemente wie Ethnomuster, Patchwork oder Batik. Die bevorzugten Grundfarben sind natürliche Töne wie Braun, Beige, Creme oder Oliv, die mit kräftigen Farbtönen wie Bordeauxrot, Sonnenblumengelb oder Türkisblau aufgepeppt werden. Damit das Gesamtbild harmonisch bleibt, solltest du dich bei der Wahl der Farbtöne auf einige wenige beschränken, sonst wirkt das ganze schnell überladen. Bei den Möbeln kannst du dich so richtig austoben! Stilmix ist erlaubt und der Boho Style kommt auch stets “zusammen gewürfelt” daher. Vintage und Retro Möbel passen ebenso gut dazu wie schlichte Möbel aus Holz. Da dieser Wohnstil sich eher an kleinteiligen Möbeln und Einzelstücken bedient, ist eine riesige Schrankwand eher nicht geeignet dafür, dieses Wohngefühl aufkommen zu lassen. Das wiederum gibt dir mehr Möglichkeiten bei der Wahl deiner Einrichtung und du kannst auch gerne das ein oder andere Möbelstück vom Flohmarkt integrieren.


Quelle: @miris_home

Aus Omas Dekokiste

Der Boho Style hat es geschafft alten Dekoschätzchen mit angestaubtem Ruf neues Leben einzuhauchen. So kannst du dich an Omas Deko bedienen und dir z.B. ihre Makramee Blumenampeln als Eyecatcher ins Fenster hängen. Natürlich gibt es die jetzt auch in einem neuen Look und bunten Farben. Trockenblumen sind auch wieder im Rennen, vor allem langstielige Blumen und Gräser wie beispielsweise das Pampasgras. Figuren und Schalen aus Holz oder Metall, Juteteppiche sowie Körbe aus Seegras machen den Bohemian Wohnstil gemütlich. Auch eher orientalisch anmutende Dekostücke mit Mandalamustern oder mit silber- und goldfarbenen Elementen lassen sich toll damit kombinieren. Makramee Vorhänge, Laternen aus Naturmaterialien, Übertöpfe aus Korb oder Ton und die passenden Pflanzen dazu ergänzen das Ganze und lassen dein Zuhause im lässigen Boho Chic erstrahlen.

Do it yourself!

Wer sich seine Deko gerne selbst herstellt, ist bei diesem Wohnstil genau richtig. Selbst geflochtene Körbe, Teppiche oder Makramees von Hand geknüpft, gehäkelte Kissen, die DIY Holzkiste oder gar das aufgepeppte Möbelstück vom Flohmarkt und natürlich noch viel mehr selbst Gemachtes passen perfekt zum Boho Style.

Inspiration gefällig?

Einen Teil der Bilder hat mir die Liebe Mirijam zur Verfügung gestellt. Wenn ihr noch mehr Inspirationen möchtet oder einfach wunderschöne Bilder von ihren vier Wänden, die Komplett in diesem Stiel eingerichtet sind, anschauen möchtet, kann ich euch ihre Instagram Seite @miris_home empfehlen.


Quelle: @miris_home

Falls ihr Fragen habt, eine Idee oder Anregung braucht oder sogar selbst Dekoschätzchen herstellt, die zu meinem Lädchen passen und sie gerne Verkaufen würdet, dann schreibt mir eine E-Mail an hallo@herbertle.de. Ich berate euch gerne und freue mich über euer Feedback.